EasyDown (Heckklappendämpfer)

Moderator: fair cars and parts

Abonnenten: Wingfox, Mittelalter, ziegler Hans-Peter, F01, Buzz, blueskyofheaven, frauhansen

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon t-rock2 » 6. Apr 2017 20:13

:mrgreen:

Lieber für die AHK?

http://www.usa-importservice.de

Eine Geburt - ist eine Entscheidung - aus dem Bauch --> heraus.
Benutzeravatar
t-rock2
PowerPoster
PowerPoster
 
10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 47
Beiträge: 6342
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: 6. Jul 2017 15:33
Wohnort: Wermelskirchen

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon Donaut » 6. Apr 2017 22:24

Nee...so eine richtige Hebebühne muss dann auch nicht sein.... :mrgreen:

Das Teil hier ist halt langsam, aber auf der Autobahn die Heckklappe als Spoiler auszufahren das hat was. :mrgreen:



http://droptail.com
Zuletzt geändert von wrangler am 6. Apr 2017 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Video richtig eingebettet
2011er Dodge Ram 1500 Crew Cab Laramie / 5,7 l Hemi / Prins LPG / Leer Hard Top
Benutzeravatar
Donaut
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 55
Beiträge: 191
Bilder: 0
Registriert: 17.02.2011
Letzter Besuch: 24. Jul 2017 12:55
Wohnort: Bogen / Nbdy.

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon t-rock2 » 6. Apr 2017 22:28

Video funzt nicht, aber ich nehme an es ist der ältere Herr mit dem seeeeehr breiten Cowboy Akzent? :mrgreen:
http://www.usa-importservice.de

Eine Geburt - ist eine Entscheidung - aus dem Bauch --> heraus.
Benutzeravatar
t-rock2
PowerPoster
PowerPoster
 
10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 47
Beiträge: 6342
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: 6. Jul 2017 15:33
Wohnort: Wermelskirchen

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon Donaut » 6. Apr 2017 22:37

Keine Ahnung bei mir läufts...

https://www.youtube.com/watch?v=ifNzTMXn2Io
2011er Dodge Ram 1500 Crew Cab Laramie / 5,7 l Hemi / Prins LPG / Leer Hard Top
Benutzeravatar
Donaut
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 55
Beiträge: 191
Bilder: 0
Registriert: 17.02.2011
Letzter Besuch: 24. Jul 2017 12:55
Wohnort: Bogen / Nbdy.

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon t-rock2 » 6. Apr 2017 22:49

Ach das meinst Du, mir ist so als läg so ein Ding noch im Regal...

Ich dachte Du meinst das Video wo das Tailgate komplett unters Bed fährt...
http://www.usa-importservice.de

Eine Geburt - ist eine Entscheidung - aus dem Bauch --> heraus.
Benutzeravatar
t-rock2
PowerPoster
PowerPoster
 
10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 47
Beiträge: 6342
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: 6. Jul 2017 15:33
Wohnort: Wermelskirchen

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon Medlock » 6. Apr 2017 22:52

Wenn es nicht so langsam wäre... und mir würde, glaub ich, dass typische zu knall Geräusch fehlen. :mrgreen:
Servus Stephan

Süss, wie die 5-Jährige sich zum bezahlen am Bäckertresen hochhangelt.....So zahle ich immer das letzte Bier

Ironie und Sarkasmus sind die schönsten Versuchungen seit es Vollidioten gibt


2003'er Ram 1500 5.7l HEMI QC LB LPG
Benutzeravatar
Medlock
CrewCab
CrewCab
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
 
Beiträge: 856
Registriert: 13.06.2016
Letzter Besuch: Heute 00:04
Wohnort: IN

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon wrangler » 6. Apr 2017 22:55

t-rock2 hat geschrieben:Video funzt nicht, aber ich nehme an es ist der ältere Herr mit dem seeeeehr breiten Cowboy Akzent? :mrgreen:

aber jetzt
JÜRGEN . . . 22681 . . . RAM 1500, Laramie SLT, 96er, 5.9, 4x4, Magnaflow 14", LPG (seit 2005)

"Das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung."
Benutzeravatar
wrangler
Moderator
Moderator
 
10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 56
Beiträge: 25346
Bilder: 375
Registriert: 16.08.2007
Letzter Besuch: Heute 00:18
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon Donaut » 6. Apr 2017 23:02

Ja, irgendwas ist immer... :mrgreen:

Eigentlich such ich ja nur was, das auch zuziehen hilft.
Mein Frauchen jammert immer wieder mal über die schwere Klappe.
...nur weil ich das Plastik innen ab - und ne anständige Siebdruckplatte
draufgemacht hab.. :P

So ne Drehstabfeder hab ich irgendwo auch mal gesehen, aber ich glaub
das ist auch nicht das Optimum.

Mal sehn..vielleicht passen aber irgendwelche Federn, vielleicht die vom alten Garagentor.... :mrgreen:
2011er Dodge Ram 1500 Crew Cab Laramie / 5,7 l Hemi / Prins LPG / Leer Hard Top
Benutzeravatar
Donaut
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 55
Beiträge: 191
Bilder: 0
Registriert: 17.02.2011
Letzter Besuch: 24. Jul 2017 12:55
Wohnort: Bogen / Nbdy.

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon t-rock2 » 6. Apr 2017 23:04

Willst Du wirklich freiwillig darauf verzichten zu Deiner Frau ungestraft "Halt die Klappe" sagen zu können? :mrgreen:
http://www.usa-importservice.de

Eine Geburt - ist eine Entscheidung - aus dem Bauch --> heraus.
Benutzeravatar
t-rock2
PowerPoster
PowerPoster
 
10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 47
Beiträge: 6342
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: 6. Jul 2017 15:33
Wohnort: Wermelskirchen

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon Medlock » 6. Apr 2017 23:05

Oh ha...Drehstab....gute Idee, sowas haben wir auf Arbeit an unseren Maschinchen.
Da wäre eine Überlegung wert :mrgreen:
Zuletzt geändert von Medlock am 6. Apr 2017 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
Servus Stephan

Süss, wie die 5-Jährige sich zum bezahlen am Bäckertresen hochhangelt.....So zahle ich immer das letzte Bier

Ironie und Sarkasmus sind die schönsten Versuchungen seit es Vollidioten gibt


2003'er Ram 1500 5.7l HEMI QC LB LPG
Benutzeravatar
Medlock
CrewCab
CrewCab
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
 
Beiträge: 856
Registriert: 13.06.2016
Letzter Besuch: Heute 00:04
Wohnort: IN

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon Donaut » 6. Apr 2017 23:12

t-rock2 hat geschrieben:Willst Du wirklich freiwillig darauf verzichten zu Deiner Frau ungestraft "Halt die Klappe" sagen zu können? :mrgreen:

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ist leider umgekehrt ich bin der, der die Klappe halten muss. :(
2011er Dodge Ram 1500 Crew Cab Laramie / 5,7 l Hemi / Prins LPG / Leer Hard Top
Benutzeravatar
Donaut
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 55
Beiträge: 191
Bilder: 0
Registriert: 17.02.2011
Letzter Besuch: 24. Jul 2017 12:55
Wohnort: Bogen / Nbdy.

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon t-rock2 » 6. Apr 2017 23:26

:shock: Wie konnte DAS passieren? :-D
http://www.usa-importservice.de

Eine Geburt - ist eine Entscheidung - aus dem Bauch --> heraus.
Benutzeravatar
t-rock2
PowerPoster
PowerPoster
 
10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 47
Beiträge: 6342
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: 6. Jul 2017 15:33
Wohnort: Wermelskirchen

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon Donaut » 7. Apr 2017 00:00

t-rock2 hat geschrieben::shock: Wie konnte DAS passieren? :-D


Na ja, wegen der Siebdruckplatte... :mrgreen:
Die übrigens sehr zu empfehlen ist, die paar Gramm...
Das Plastik an der Klappe war das erste, das ich am RAM gleich mal weg hab.

Jetzt komm ich der Sache mit ´nem Federsystem aber immer näher.

Hat sowas hier jemand?

https://www.etrailer.com/Tailgate/Hopkins/74211.html (ist auch ein Video auf der Seite)

Gut, Löcher muss man schon bohren...und einfach das "Federstäbchen" in die "nackten Löcher" :mrgreen: stecken. Ich weiß ned....? Da sollte man vielleicht ´nen Gummi überziehen.
Also ich mein Hartkunststoffhülsen setzen.
2011er Dodge Ram 1500 Crew Cab Laramie / 5,7 l Hemi / Prins LPG / Leer Hard Top
Benutzeravatar
Donaut
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 55
Beiträge: 191
Bilder: 0
Registriert: 17.02.2011
Letzter Besuch: 24. Jul 2017 12:55
Wohnort: Bogen / Nbdy.

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon wrangler » 7. Apr 2017 00:20

Donaut hat geschrieben:So ne Drehstabfeder hab ich irgendwo auch mal gesehen, aber ich glaub
das ist auch nicht das Optimum.

Hat mein Ram seit 7 Jahren dran und ist genial, damit wird das Tailgate leicht wie ne Feder
JÜRGEN . . . 22681 . . . RAM 1500, Laramie SLT, 96er, 5.9, 4x4, Magnaflow 14", LPG (seit 2005)

"Das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung."
Benutzeravatar
wrangler
Moderator
Moderator
 
10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied10 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 56
Beiträge: 25346
Bilder: 375
Registriert: 16.08.2007
Letzter Besuch: Heute 00:18
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Re: EasyDown (Heckklappendämpfer)

Beitragvon Donaut » 7. Apr 2017 00:31

wrangler hat geschrieben:
Donaut hat geschrieben:So ne Drehstabfeder hab ich irgendwo auch mal gesehen, aber ich glaub
das ist auch nicht das Optimum.

Hat mein Ram seit 7 Jahren dran und ist genial, damit wird das Tailgate leicht wie ne Feder



Na super- und ich such mir im Netz einen Wolf. :|
Aber das ist genau das was ich hören wollte "7 Jahre" und genial. \:D/
@wrangler
wo hast das her?
ist das Teil irgendwie ummantelt?
biegt sich da nicht das Blech um die Bohrlöcher?
oder sind da Hülsen gesetzt oder ne Edelstahlplatte als Lochverstärkung drauf?
2011er Dodge Ram 1500 Crew Cab Laramie / 5,7 l Hemi / Prins LPG / Leer Hard Top
Benutzeravatar
Donaut
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 55
Beiträge: 191
Bilder: 0
Registriert: 17.02.2011
Letzter Besuch: 24. Jul 2017 12:55
Wohnort: Bogen / Nbdy.

VorherigeNächste

Zurück zu Teile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder