Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Abonnenten: blueskyofheaven

Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon Heine_Blue » 12. Apr 2018 12:11

Moin Leute :),

Habe da neulich was abgefahrenes gefunden was ich unbedingt für meinen RAM kaufen will! Habe so etwas ähnliches mal vor Ort in den Staaten gesehen, aber war skeptisch was die Abnahme in Deutschland angeht. Hier scheinen sowohl US als auch EU Versionen vorhanden zu sein.

http://tradeprodesign.com/dodge-ram/

Hat jemand Erfahrungen oder hat vielleicht sogar jemand diese Lampen gekauft und getestet? Finde die Dinger sehr cool, aber wollte mal abchecken, ob hier vielleicht jemand mehr weiss oder empfehlen/abraten kann :)

Bin über jede Meinung dankbar!
Viele Grüße
Heine
Heine_Blue
Newbie
Newbie
 
Themenstarter
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2018
Letzter Besuch: Heute 10:27
Wohnort: Hamburg

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon blueskyofheaven » 12. Apr 2018 12:49

Ich find sie hässlich


Aber sie müssen dir gefallen.


Mit einem lichttechnischen Gutachten darfst du sie verwenden.
E nummer hat da keine gültigkeit, da deine Scheinwerfer mit dem Fahrzeug geprüft wurden.


Ich glaube auch nicht das dieser scheinwerfer eine e nummer hat. Frag mal den anbieter

write by blueskyofheaven
Dodge Ram 1500
Modelljahr 2011
5.7 Hemi - V8
Sport - Crew Cab
LEER - Hardtop

Bild
Benutzeravatar
blueskyofheaven
2500er
2500er
 
7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 41
Beiträge: 3086
Bilder: 17
Registriert: 09.04.2011
Letzter Besuch: Heute 10:58
Wohnort: nahe Halle Saale

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon Diefenbaker » 12. Apr 2018 14:00

Die E-Nummer hat hier sehr wahrscheinlcih Gültigkeit, da es sich dem Anschein nach um Hella-Modulscheinwerfer handelt. Diese gibt es sowohl in US (SAE) als auch in EU (E) Ausführung.
1998 Dodge Ram 1500, 239cui V6, 2WD, Automatik

Ich arbeite weder in einem Autohaus noch bin ich Automechaniker. Dodge ist nur mein Hobby.
Technische Fragen bitte im Forum stellen. Diese PNs werden nur in Ausnahme beantwortet.
Benutzeravatar
Diefenbaker
* Ronald *
* Ronald *
 
11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 42
Beiträge: 5008
Bilder: 3
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: Heute 10:01
Wohnort: Mahlow

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon Oli_gibt_Gas » 12. Apr 2018 15:54

Ui... hässlich.... sorry nicht böse sein, das sieht aus, als hätte man Augen ausgestochen... wenn du die verbaust, heb die alten lieber mal auf, ABER vielleicht sind das bessere Scheinwerfer als die Originalen UND vielleicht sehen die nur auf den Bildern "unschön" aus...
Meinereiner:
2009er RAM 1500 Laramie 5,7l Hemi mit Prins... sold
2012er Ram Sport 5,7l Hemi mit BRC... for sold
2017er Ram Laramie 5,7l Hemi mit BRC

Ram fahren ist immer wieder ein Erlebnis... Immer noch?
Benutzeravatar
Oli_gibt_Gas
PowerPoster
PowerPoster
 
9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 52
Beiträge: 6324
Bilder: 3
Registriert: 30.03.2009
Letzter Besuch: 20. Apr 2018 22:21
Wohnort: Filderstadt

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon GuzziTom » 12. Apr 2018 21:33

Erinnert mich designtechnisch ein wenig an das Kamei-Gedönse aus den 80ern.
2012er Ram Sport Performance 5,7l Hemi, Femitec mit 1 Verdampfer
Benutzeravatar
GuzziTom
Moderator
Moderator
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 49
Beiträge: 4820
Registriert: 06.06.2012
Letzter Besuch: Heute 12:51
Wohnort: Simmern

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon boedefeldt » 13. Apr 2018 09:51

Die hatten damals auch die Hella Einsätze verbaut. Lichttechnisch sind die sicher besser als viele andere.
Dodge W200 Longbed mil, BJ 76/77 318cui TF 727 zu verkaufen
Benutzeravatar
boedefeldt
CrewCab
CrewCab
 
11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 40
Beiträge: 1042
Bilder: 106
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: Heute 08:37
Wohnort: Untermeitingen

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon Dodge48 » 14. Apr 2018 09:16

Sieht so aus als wenn da kein Abschlussglas mehr vor ist. Wenn dem so ist und die einzeln verbauten Module ein richtiges E Zeichen haben sind sie auch erlaubt.

Die genannten E Nummern musst du mal googeln, oft wird damit geworben, tatsächlich bedeuten die Nummern aber oft nur zb EMV (elektromagnetische Verträglichkeit) etc was eben keine Zulassung für den Straßenverkehr bedeutet.

Müsste man mal in natura sehen, das erste was mir einfiel bei Betrachtung der Bilder : Dreckfang :)

Was sollen die denn kosten? Sind das LED Abblendlicht und Fernlicht?
1500 Sport Crew Cab, 5,7L Hemi, EZ 10.2015
Granite Crystal Metallic
Jason GFK Deckel
Magnaflow 18"
Crux WLAN-Anbindung Uconnect
Blackout Projektorscheinwerfer
LED´s: Abblendlicht 90mm Modul, TFL-Switchbacks, LED Nebler/TFL/Kurvenlicht
Benutzeravatar
Dodge48
CrewCab
CrewCab
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 49
Beiträge: 870
Registriert: 23.09.2012
Letzter Besuch: Heute 13:09
Wohnort: Münsterland

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon blueskyofheaven » 14. Apr 2018 09:22

Was sagt der Hersteller bzw verkäufer? Hast du den schon angeschrieben ?





write by blueskyofheaven
Dodge Ram 1500
Modelljahr 2011
5.7 Hemi - V8
Sport - Crew Cab
LEER - Hardtop

Bild
Benutzeravatar
blueskyofheaven
2500er
2500er
 
7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 41
Beiträge: 3086
Bilder: 17
Registriert: 09.04.2011
Letzter Besuch: Heute 10:58
Wohnort: nahe Halle Saale

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon oelhahn » 14. Apr 2018 10:23

"Ich find sie hässlich "
"Ui... hässlich.... "
"Erinnert mich designtechnisch ein wenig an das Kamei-Gedönse aus den 80ern."


Leute... :roll:

Die Frage war: "Hat jemand Erfahrungen oder hat vielleicht sogar jemand diese Lampen gekauft und getestet?"

Ist kein Wunder, wenn der Fragesteller wie im Thread zu "Ignition Orange" entnervt aufgibt... :shock:

Meine Meinung...
Zuletzt geändert von oelhahn am 14. Apr 2018 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
2011 RAM 2500HD 5.7 HEMI 4x4 Laramie CC BRC BakFlip

2010 Chevrolet Suburban LT 5.3 FlexFuel Prins VSi Webasto SOLD
2007 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Laramie Vialle Lpi7 SOLD
2003 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Offroad SLT Prins Vsi SOLD
Benutzeravatar
oelhahn
Weiße Maus Abdränger
Weiße Maus Abdränger
 
11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 53
Beiträge: 12691
Bilder: 752
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: Gestern 10:19
Wohnort: Wuppertal

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon Heine_Blue » 16. Apr 2018 12:28

Danke für Eure Erfahrungen und Meinungen Leute! Ich glaube entweder man findet das Design super oder eben scheisse :D Aber kann ja jeder seine Meinung haben. Ich bin begeistert von den SWs und von der Hilfsbereitschaft im Forum :).

Ich habe den Verkäufer kontaktiert und wollte deswegen erst mit seiner Antwort hier ein kurzes Update schreiben. Antwort von Trade Pro Design zusammengefasst:

- Die Leuchtmittel sind 2 x H7 Birnen mit E-Prüfzeichen (z.B. Hella Reflektor / Lampen mit E-Prüfzeichen als Einheit), Tagfahrlicht ist der LED Ring um den Blinker
- EU Beleuchtung braucht kein lichttechnisches Gutachten aus Berlin oder Kalsruhe (Ersparnis ca 1.500,00 - 2.000,00€)
- (Angehängt habe ich 2 Fotos von den fertigen Scheinwerfern bekommen und ein Musterbeispiel für die Lichtqualität Unterschiede zwischen EU und US Lichttechnik)
- Bei Beschädigung des Autos/Lampen müssen nur die Einzelkomponenten (z.B. der getroffene Reflektor) ausgetauscht werden, nicht der komplette Scheinwerfer
- Komplettpreis ist 699,00€ inkl. aller Leuchten, Anschlussstecker. Die Frontblenden werden standardmäßig in der Original Dodge Ram Farbe Schwarz ausgeliefert und sind biologisch abbaubar. Scheinbar kann man gegen Aufpreis die Blenden in seiner eigenen Wagenfarbe lackieren.

Ich lade hier auch noch die Bilder hoch die ich zugeschickt bekommen habe. Die Bilder auf der Website sind ja nur Renderings.

Danke für Eure Hilfe!
Grüße und einen guten Start in die neue Woche!

Heine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Heine_Blue
Newbie
Newbie
 
Themenstarter
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2018
Letzter Besuch: Heute 10:27
Wohnort: Hamburg

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon Vette77 » 16. Apr 2018 12:39

ist da vor den Scheinwerfern keine Scheibe mehr vor?
oder täuscht das auf den Bildern?
Wer RECHT hat muß auch STREIT anfangen

Veni Vidi Violini
Ich kam, sah und vergeigte


2014 RAM 1500 5,7 HEMI 4x4 Crew Lonestar
1977 Chevrolet Corvette
1970 Chevrolet Caprice Coupe
1985 Suzuki GSX 1100 Katana
1980 Yamaha RD 350 LC
1979 Suzuki SP 370
Benutzeravatar
Vette77
2500er
2500er
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 53
Beiträge: 2814
Bilder: 92
Registriert: 07.09.2014
Letzter Besuch: 20. Apr 2018 15:15
Wohnort: Lehrte

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon Larsi » 16. Apr 2018 12:45

Heine_Blue hat geschrieben:...
- Die Leuchtmittel sind 2 x H7 Birnen mit E-Prüfzeichen (z.B. Hella Reflektor / Lampen mit E-Prüfzeichen als Einheit), Tagfahrlicht ist der LED Ring um den Blinker
...


Damit finde ich die Lampen schon nicht mehr soooo interessant.
Eine Alternative mit ordentlichen LED-Scheinwerfern für Abblend- und Fernlicht lockte mich eher hinterm Ofen hervor.
Beste Grüße
Lars

2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab, 5,7l Hemi, 4x4, Luft, 6'4"-RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
1997 Chrysler Stratus V6 2,5l
1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui


Bild LPG + 1,3l Super
Benutzeravatar
Larsi
QuadCab
QuadCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 185
Registriert: 12.08.2015
Letzter Besuch: Heute 11:15
Wohnort: Holzminden

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon Dodge48 » 16. Apr 2018 13:11

Vette77 hat geschrieben:ist da vor den Scheinwerfern keine Scheibe mehr vor?
oder täuscht das auf den Bildern?


Die Frage hatte ich weiter oben schon gestellt.

Ich denke ohne, weil diese Module nur eine Zulassung ohne Streuscheibe haben, diese wäre ja bei jedem Auto wieder anders und eine Neuabnahme erfordern.
1500 Sport Crew Cab, 5,7L Hemi, EZ 10.2015
Granite Crystal Metallic
Jason GFK Deckel
Magnaflow 18"
Crux WLAN-Anbindung Uconnect
Blackout Projektorscheinwerfer
LED´s: Abblendlicht 90mm Modul, TFL-Switchbacks, LED Nebler/TFL/Kurvenlicht
Benutzeravatar
Dodge48
CrewCab
CrewCab
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 49
Beiträge: 870
Registriert: 23.09.2012
Letzter Besuch: Heute 13:09
Wohnort: Münsterland

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon boedefeldt » 16. Apr 2018 13:28

Larsi hat geschrieben:
Heine_Blue hat geschrieben:...
- Die Leuchtmittel sind 2 x H7 Birnen mit E-Prüfzeichen (z.B. Hella Reflektor / Lampen mit E-Prüfzeichen als Einheit), Tagfahrlicht ist der LED Ring um den Blinker
...


Damit finde ich die Lampen schon nicht mehr soooo interessant.
Eine Alternative mit ordentlichen LED-Scheinwerfern für Abblend- und Fernlicht lockte mich eher hinterm Ofen hervor.


Die Einsätze gibt es von Hella in vielen Varianten auch LED und Xenon
Dodge W200 Longbed mil, BJ 76/77 318cui TF 727 zu verkaufen
Benutzeravatar
boedefeldt
CrewCab
CrewCab
 
11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 40
Beiträge: 1042
Bilder: 106
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: Heute 08:37
Wohnort: Untermeitingen

Re: Kennt jemand diese Design Scheinwerfer?

Beitragvon conchoulio » 16. Apr 2018 14:53

Heine_Blue hat geschrieben:[...] Die Frontblenden werden standardmäßig in der Original Dodge Ram Farbe Schwarz ausgeliefert und sind biologisch abbaubar. [...]
Heine


Was heißt biologisch abbaubar? Fangen die nach 5 Jahren im Einsatz an sich aufzulösen? :shock:
Ich meine, woher weiß der Kunststoff, wann er anfangen darf, sich bioloisch abzubauen?

Und das ist durchaus ne ernstgemeinte Frage.
(Nicht, dasss mir hier "Stänkerei" vorgeworfen wird.)
Beste Grüße
Michael

2013 RAM 1500, HEMI, CrewCab, Vialle LPG

Bild
Benutzeravatar
conchoulio
QuadCab
QuadCab
 
 
Beiträge: 236
Registriert: 04.05.2017
Letzter Besuch: Heute 13:22
Wohnort: MSH

Nächste

Zurück zu Bei Ebay, mobile, autoscout, etc. gefunden...



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder