Ram 2017

Allgemeines - nur für Trucks, Dodge RAM, SRT-10
Forumsregeln
Technikfragen bitte nur im entsprechenden Technikforum!
Favoriten: Nero1966, doker13407, BigNig
Abonnenten: FortyTwo, smc_stefan, Pavaroti, Henere, HansDell

Ram 2017

Beitragvon bst265 » 30. Mär 2016 22:26

hat da wer schon was gehört? angeblich - laut händlergeflüster - wird der 2017er neu.... (ab Herbst 16)
mein erster ram - flame red - laramie 2013 cc
Benutzeravatar
bst265
QuadCab
QuadCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Alter: 52
Beiträge: 405
Bilder: 1
Registriert: 13.01.2013
Letzter Besuch: 15. Aug 2017 21:40
Wohnort: Altenberg bei Linz

Re: Ram 2017

Beitragvon FortyTwo » 31. Mär 2016 08:48

Die nächste RAM-Generation dürfte AFAIK im Modelljahr 2018 kommen. Ein paar Ideen über die Änderungen findest Du hier: http://www.allpar.com/trucks/ram/2016-1500.html

Die Photoshop-Version ders Stylings brauchst Du aber nicht ernst nehmen ;)
2014 RAM 1500 Hemi QC
Benutzeravatar
FortyTwo
QuadCab
QuadCab
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 237
Registriert: 09.09.2013
Letzter Besuch: vor 58 Minuten
Wohnort: Weinviertel/AT

Re: Ram 2017

Beitragvon smc_stefan » 1. Apr 2016 14:01

Wenn der 2017er neu werden würde, dann müssten sie ihn aber bald mal vorstellen bzw. schon vorgestellt haben, da er dann ab Sommer in Produktion wäre. Ich denke dass wenn, dann erst nächstes Jahr was vorgestellt wird.

Die US Magazine haben auch noch keine Prototypen gesichtet, RAM dürfte sich derzeit ziemlich auf einen Dakota Nachfolger konzentrieren.
2011er RAM 1500 Hemi Sport QuadCab
2017er KTM 690 SMC-R
Benutzeravatar
smc_stefan
1500er
1500er
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 36
Beiträge: 1897
Bilder: 12
Registriert: 22.04.2012
Letzter Besuch: Heute 00:20
Wohnort: Linz (A)

Re: Ram 2017

Beitragvon wakeboat » 1. Apr 2016 19:47

Dakota..... eher ist ein Jeep Wrangler Pick Up in Sicht !!! :lol:
Wakeboarden ist die geilste Art fossile Brennstoffe sinnvoll zu verbrauchen.!!!
wakeboat
QuadCab
QuadCab
 
9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 382
Bilder: 1
Registriert: 27.08.2007
Letzter Besuch: Heute 07:27
Wohnort: Cottbus

Re: Ram 2017

Beitragvon smc_stefan » 1. Apr 2016 20:19

Der sowieso, werden sich wahrscheinlich die selbe Plattform teilen was ich bisher so gelesen habe. Die Gerüchteküche besagt halt auch dass RAM unbedingt in das Midsize Segment wieder rein will (wo der Dakota ja wahr), da sich die Midsize Chevy und GMC (auf Isuzu Basis) überraschend gut verkaufen.

Ford überlegt ja auch laut eine US Version des Ranger zu bringen und für RAM wäre ein Midsize Pickup für die Märkte in Europa, Asien, Australien und Südamerika gar nicht so unwichtig.
2011er RAM 1500 Hemi Sport QuadCab
2017er KTM 690 SMC-R
Benutzeravatar
smc_stefan
1500er
1500er
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 36
Beiträge: 1897
Bilder: 12
Registriert: 22.04.2012
Letzter Besuch: Heute 00:20
Wohnort: Linz (A)

Re: Ram 2017

Beitragvon Dodge48 » 1. Apr 2016 20:36

der Rampage sieht aus als wenn er 2017 kommen könnte: http://futurecarrelease.com/dodge/2016- ... mpage.html
1500 Sport Crew Cab, 5,7L Hemi, EZ 10.2015
Granite Crystal Metallic
Jason GFK Deckel
Magnaflow 18"
Crux WLAN-Anbindung Uconnect
Blackout Projektorscheinwerfer
LED´s: Abblendlicht 90mm Modul, TFL-Switchbacks, LED Nebler/TFL/Kurvenlicht
Benutzeravatar
Dodge48
CrewCab
CrewCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 48
Beiträge: 719
Registriert: 23.09.2012
Letzter Besuch: Heute 06:29
Wohnort: Münsterland

Re: Ram 2017

Beitragvon larsjc » 1. Apr 2016 21:01

Der Lars war`s......
Benutzeravatar
larsjc
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 40
Beiträge: 212
Bilder: 0
Registriert: 03.05.2011
Letzter Besuch: 17. Jun 2017 21:20
Wohnort: Nordhausen

Re: Ram 2017

Beitragvon US-Power » 1. Apr 2016 21:05

larsjc hat geschrieben:

:puke: :puke:
Gruß Lars

bekennender Krokodieselfuß - Fan

Die einzige Lösung um Hubraum zu ersetzen ist noch mehr Hubraum.

Dodge Ram Laramie 4x4, 5,7l Hemi Sport, BJ 03
BMW E38, 740iL, BJ 99 #sold#
Toyota Avensis, T22, BJ 00
Benutzeravatar
US-Power
3500er
3500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 29
Beiträge: 3602
Bilder: 19
Registriert: 07.02.2013
Letzter Besuch: Heute 06:20
Wohnort: Norddeutschland

Re: Ram 2017

Beitragvon Pavaroti » 1. Apr 2016 21:12

Dodge48 hat geschrieben:der Rampage sieht aus als wenn er 2017 kommen könnte: http://futurecarrelease.com/dodge/2016- ... mpage.html

Sorry leute aber der sieht aus wie ein Fiar Punto.
Nich mal geschenkt bräuchte ich so ne Karrreee.
:redhotevil:
Neid muss man sich erkämpfen, Mitleid bekommt man geschenkt.
Pavaroti
QuadCab
QuadCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 122
Bilder: 7
Registriert: 16.03.2015
Letzter Besuch: Gestern 19:40
Wohnort: weit weit weg

Re: Ram 2017

Beitragvon smc_stefan » 1. Apr 2016 23:18

Ich frage mich immer nur warum sich diese hässliche Studie aus 2006 so hartnäckig im Internet hält...

Das Ding ist Geschichte!
2011er RAM 1500 Hemi Sport QuadCab
2017er KTM 690 SMC-R
Benutzeravatar
smc_stefan
1500er
1500er
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 36
Beiträge: 1897
Bilder: 12
Registriert: 22.04.2012
Letzter Besuch: Heute 00:20
Wohnort: Linz (A)

Re: Ram 2017

Beitragvon Radi » 1. Apr 2016 23:30

Es wird Zeit, das endlich wieder ein MidSize kommt. Habe nie verstanden, warum der Dakota aufgegeben wurde ?
Kenne soviel Leute die sagen, der Ram ist ein ganz tolles Auto. Würde ich mir auch kaufen, wenn er nicht so groß wäre !
Gibt´s den auch etwas Kleiner ?
RadiBild
___________________________________________________________________________
♂2013 Ram 1500 Laramie CrewCab 4X4 5.7 Hemi, Air-Suspension, Prins VSI 2.0, RAXGold
♀2007 Dodge Durango Limited 4X4, 5.7 Hemi, Prins VSI
Benutzeravatar
Radi
3500er
3500er
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 43
Beiträge: 4010
Bilder: 98
Registriert: 26.02.2014
Letzter Besuch: Heute 06:53
Wohnort: Garching

Re: Ram 2017

Beitragvon GuzziTom » 1. Apr 2016 23:44

Noch kleiner? Wo soll ich denn dann mit meinem Werkzeug hin? :mrgreen:

Von den schieren Ausmaßen her,dürfte der RAM natrlich etwas kleiner sein, wäre im Alltag nur von Vorteil.
Aber im Arbeitsleben und von der Ladekapazität her würde ich ihn mir manchmal auch größer wünschen. Andererseits hätte ich dann vermutlich eh nur Krempel aufm Bed liegen, den ich
eh nicht brauch. Bisher ging es ja auch :mrgreen:
2012er Ram Sport Performance 5,7l Hemi, Femitec mit 1 Verdampfer
Benutzeravatar
GuzziTom
Moderator
Moderator
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 48
Beiträge: 3971
Registriert: 06.06.2012
Letzter Besuch: Heute 07:53
Wohnort: Simmern

Re: Ram 2017

Beitragvon smc_stefan » 2. Apr 2016 00:07

Der Midsize GMC taucht in den USA regelmäßig auf Platz vier der monatlichen Pickup Zulassungsstatistik auf, der Chevy immer knapp dahinter.

Für einige wäre der günstigere Preis ein Argument, für andere wiederum die kleineren Maße oder kleinere Motoren.

Die Platform des alternden Wrangler wäre hier ziemlich ideal. Man hätte Zugriff auf passende Diesel und Benzinmotoren für den Weltmarkt samt manuellen und automatischen Getrieben.

Neues Armaturenbrett und Infotainment System reingeklatscht und fertig.
2011er RAM 1500 Hemi Sport QuadCab
2017er KTM 690 SMC-R
Benutzeravatar
smc_stefan
1500er
1500er
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 36
Beiträge: 1897
Bilder: 12
Registriert: 22.04.2012
Letzter Besuch: Heute 00:20
Wohnort: Linz (A)

Re: Ram 2017

Beitragvon cognitanus » 2. Apr 2016 00:13

Die Motoren und Getriebe vom Wrangler sind scheiße, 2,8l 4 Zyl. Diesel mit kastriertem Drehmoment, damit das Getriebe hält...wo gibbet denn sowas... Anhängelast keine...neenee, dann lieber nen Ford Ranger oder Toyota Hilux wenn schon Midsize ala Dakota, dann mit vernünftiger Technik bitte, keine Kinderkacke oder Kastratenmist
cognitanus

Ich bin vielleicht ein Bastard, aber ich bin kein verdammter Bastard!

2011'er Dodge Durango HEMI V8 5,7l mit Prins VSI
2014'er Renault Megane 1,5 dci Limited für meine Frau
2003er Toyota Avensis 2,0l Diesel in Executive-Ausstattung
Benutzeravatar
cognitanus
CrewCab
CrewCab
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 50
Beiträge: 1329
Bilder: 5
Registriert: 29.01.2014
Letzter Besuch: 20. Aug 2017 22:49
Wohnort: Heinsberg

Re: Ram 2017

Beitragvon wakeboat » 2. Apr 2016 09:30

Woher hast du den die Info das der 2,8 VM und das Getriebe ( Automatik ) nicht hält....... :?: :?: :?: :?: Das selbe 5 / 6 Gang wie in den älteren Ram, Durango (wie deiner :shock: ) oder G.Cherokee. Das Problem beim Wrangler ist die Abstimmung Motor- Getriebe beim Diesel- der jetzt auch auch Euro 6 umgestellt wird- fahr mal nen 3,6er. Anhängelast geht bis 3500 Kg und Kinderkacke ist das Auto mit Sicherheit nicht!!
Zuletzt geändert von wakeboat am 2. Apr 2016 09:47, insgesamt 3-mal geändert.
Wakeboarden ist die geilste Art fossile Brennstoffe sinnvoll zu verbrauchen.!!!
wakeboat
QuadCab
QuadCab
 
9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 382
Bilder: 1
Registriert: 27.08.2007
Letzter Besuch: Heute 07:27
Wohnort: Cottbus

Nächste

Zurück zu Allgemeines - Trucks Only



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DodgeKerni